Der lang gezogene Plaue See ist von der Fläche der drittgrößter See in Mecklenburg Vorpommern. Für uns ganz klar einer der schönsten Seen überhaupt. Er gehört zu den Großen oder Oberen Seen der Mecklenburgischen Seenplatte. Er wird von Osten nach Westen von der Elde durchflossen und ist damit an die Müritz-Elde- Wasserstraße angebunden. Das Ufer von nahezu 50 km Länge umfasst malerische Buchten, Inseln und Halbinseln und hohe Uferpartien. Der See und die hügelige Uferlandschaft sind als Landschaftsschutzgebiete ausgewiesen. Wer Erholung in noch unberührter Natur geniessen möchte, ist hier genau richtig. Freuen sie sich auf eine kleine Tour mit dem hauseigenen Boot, 0der erholsammen Spaziergängen am Seeufer oder den nahe gelegenen Wäldern. Wer lieber mit dem Rad unterwegs ist, hat die Möglichkeit über gut ausgebaute Radwege die Region zu erkunden. Auf dem Plauer See sind alle Wassersportaktivitäten erlaubt. Ob Baden, Surfen, Segeln, Tauchen, Wasserski, Rudern.....